Scooter-Trophy
MX Motocross
Scooter-Trophy
MX Motocross
Training
Bikes 2005
Swiss Supermotard
Supermotard Reports
MX Motocross Reports
Training Reports
Resultate 2005
Swiss Supermotard
SAM Supermoto
my Bikes 2006
YAMAHA YZ 250 F
Resultate 2006
Supermotard Reports
MX Motocross Reports
Training Reports
Swiss Supermotard
SAM Supermoto
my Bikes 2007
KAWASAKI KX 250 F
Resultate 2007
Supermotard Reports
MX Motocross Reports
Training Reports
About Me
my Bikes
FMS Supermoto SM
SAM Supermoto
Resultate 2008
Supermoto Reports
Training Reports
Supporter
About Me
Resultate 2009
FMS Supermoto SM
SAM Supermoto
Swiss Motocross Masters
Supermoto Reports
Motocross Reports
Training Reports
Supporter
Supermoto
About Me
MXRS Race Serie
Resultate 2010
Motocross Reports
Supporter
Supermoto
2005
2006
2007
2008
2009
Episode I
Episode II
1955 - 1965
YAMAHA DT125
YAMAHA DT125

Kultmotorrad YAMAHA DT 125

Es gibt Töffs, die sind genial – und keiner will sie haben. Es gibt welche, die nichts wirklich gut können – und dennoch in zigtausenden von Garagen stehen. Das Tollste an Kultmotorrädern: Viele von ihnen werden heute noch gebaut. - So auch die YAMAHA DT 125 !


 

YAMAHA DT 125 – die unverwüstliche Einsteigerin

Wer kennt sie nicht? Die zierliche Achtelliter-Enduro Yamaha DT 125 ist das beliebteste Einsteiger- Motorrad der Schweiz. Seit 1969 (damals noch als DT-MX V) wird sie importiert. Anfangs mit luftgekühltem Einzylinder-Zweitaktmotor, seit 1982 als DT 125 LC mit Flüssigkeitskühlung. 1991 empfing die DT wegen der immer strengeren europäischen Abgas- und Lärmvorschriften einen weiteren kräftigen Modernisierungsschub.
Seit 1969 wurden rund 64 500 DT 125 verkauft – damit zählt sie zu den häufigsten Töffs auf Schweizer Strassen. Gründe für ihre Beliebtheit sind neben dem schicken Design die fast sprichwörtliche Zuverlässigkeit des Motors und die Unverwüstlichkeit des robusten Chassis. Zudem bietet sie mit 89 cm Sitzhöhe, straffer Federung und langer Sitzbank trotz aller kompakten Wendigkeit genügend Platz auch für grosse Menschen.
Seit 2003 wird die 5830 Franken teure DT 125 RE auch mit Elektrostarter angeboten.




 

Besonders im Trend: Die DT 125 R Supermotard (NP Fr. 7390.–) mit 17-Zoll-Vorderrad, Strassenpneus und kurzen Federwegen.
































 



Print    Seitenanfang   Home  

© 2005 - 2008 Indyracing.ch
Alle Rechte vorbehalten. Angaben ohne Gewähr. Alle Logos sind Eigentum der jeweiligen Hersteller bzw. Markeninhaber.